Hochzeit Berlin Schloss Charlottenburg 10.06.2017

Am 10.06.2017 war ich für eine Hochzeit in der großen Orangerie im Schloss Charlottenburg in Berlin gebucht.

DJ-Sash-Berlin-Hochzeit-Schloss-Charlottenburg

Hochzeit Schloss Charlottenburg 10.06.17

Ich wurde ein paar Monate vor der Hochzeit von dem Trauzeugen über meine Webseite angefragt. Er sagt mir in einem Telefonat, ich sei von einem Hochzeitspaar, für die ich 3 Monate zuvor auf einer Hochzeit in Berlin aufgelegt habe, empfohlen worden. Wir vereinbarten ein gemeinsames Treffen mit dem Hochzeitspaar in Berlin- Mitte. Nach einem lustigen und entspannten Vorgespräch buchten Sie schließlich mich für die Hochzeit in Berlin. Sie haben für die Hochzeitsfeier das DJ Paket 3 gewählt. Das DJ Paket 3 bietet die meiste Veranstaltungstechnik und besteht aus 2 Lautsprechern, einem Subwoofer, ein Funkmikrofon, 2 Moving Heads auf 2 Säulen welche von innen beleuchtet werden, Ambiente Light- Ambientebeleuchtung für die gesamte Räumlichkeit, 1 Effektlicht und eine LED- Bar Lichttraverse. Für eine solch große Location und für die knapp 100 Gäste die richtige Wahl.

Die Musik

Das Hochzeitspaar hat sich einen Mix aus aktuellen Charts, Black, Hits der 70er, 80er, 90er, wenig Schlager und, weil es eine Deutsch- türkische Hochzeit war, ein paar klassische, türkische Folklore- Songs, die mir im Vorfeld per Mail geschickt wurden.
Für den Eröffnungstanz haben die beiden sich den bekannten Klassiker At Last von Etta James gewünscht.

Der Tag der Hochzeit in Berlin

Am Tag der Hochzeit hab ich um ca. 13:30 mit dem Aufbau begonnen, denn es war schließlich eine Menge aufzubauen und um 16 Uhr sollten die Gäste schon kommen. In der Orangerie des Schloss Charlottenburgs angekommen, wurde ich sehr freundlich Empfangen. Ein Tisch für mein DJ Equipment stand bereits bereit und ich konnte umgehend mit dem Aufbau beginnen. Gegen 15:30 war ich dann mit dem Aufbau fertig und die ersten Gäste trudelten auch schon ein. Unter den Gästen befand sich auch das Paar von denen ich empfohlenen worden bin. Der Empfang fand draussen hinter dem Schloss statt. 

Nachdem alle Gäste einschließlich das Hochzeitspaar angekommen waren, wurde die Hochzeitstorte angeschnitten. Die Hochzeitstorte war eine großer Erdbeertorte in Herzform und wirklich sehr lecker. Für den Empfang draussen lief selbstverständlich schon eine leicht musikalische Untermalung aus etwas Swing und Funk/ Soul. Gegen 18 Uhr gingen die Gäste dann nach Innen in einem toll dekorierten Saal, der in einem leichten sehr warmen Orange indirekt beleuchtet wurde. Um 19 Uhr folgte dann ein 4 Gänge Menü. Nach dem Essen, der Rede des Brautpaares und der Trauzeugen folgte ein kleiner Film über die gemeinsame Zeit des Hochzeitspaares, lustigen Anekdoten und Bilder aus der Kindheit der beiden. Im Anschluss gegen etwa 23 Uhr folgte der Eröffnungstanz. Auf der großen Tanzfläche versammelten sich die knapp 100 Gäste für den Hochzeitstanz. Die beiden haben eine kleine Choreografie für den Eröffnungstanz eingeübt. Nach dem Eröffnungstanz startete ich mit Musiktitel Conga von Gloria Estefan und die Gäste stürmten die Tanzfläche. Im Anschluss der Eröffnungstanzes folgten keine Programmpunkte mehr und es wurde bis um kurz nach 4 Uhr gefeiert. Es war eine echt tolle Hochzeit in Berlin und das positive Feedback im Anschluss war einfach nur super. Es ist einfach toll, wenn man genau den Geschmack der Gäste und des Hochzeitspaars trifft, denn es wirklich jedem gerecht zu machen, ist bei einer 100 Personen Hochzeit echt schwer. Umso mehr hab ich m ich für die netten Worte im Anschluss gefreut. 

Wenn Sie auch einen DJ Berlin buchen möchten für z.B. eine Hochzeit, Firmenfeier, Messeparty, einen Geburtstag oder anderen Anlasse, können Sie mich gerne über das Anfrageformular  kontaktieren.

Jetzt Anfragen